Partnerschule für Europa

Das Otto-Hahn-Gymnasium wurde vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg  mit dem Titel “Partnerschule für Europa” als Zusatz zum Schulnamen ausgezeichnet. Pädagogischer Schwerpunkt des Schulalltags ist auf dieser Grundlage die Qualifikation unserer Schüler und Schülerinnen für ein Leben im Vereinten Europa des 21. Jahrhunderts.

Zur Schulbildung an unserem Gymnasium gehören neben einer fundierten fachlichen, sozialen und methodischen Ausbildung auch interkulturelle Kompetenzen, auf die sich besonders das bilinguale deutsch-englische Profil spezialisiert hat. Die Schüler und Schülerinnen dieses Profils können ihre Ausbildung mit dem Erwerb des Internationalen Abiturs  Baden-Württembergs abschließen.