ECDL – Europäischer Computer Führerschein

Der ECDL ist ein in 148 Ländern aner­kanntes Zertifikat zum Nachweis von grundlegenden IT-Kenntnissen. Allein in Deutschland nehmen über 1.400 ECDL-Prüfungsszentren die ECDL-Tests ab. Die Inhalte der sieben Module des ECDL sind im ECDL Syllabus festgeschrieben.
Das OHG ist seit 2011 zertifiziertes Testzentrum.
Der ECDL kann in verschiedenen Varianten erworben werden:

NEW ECDL

Für den NEW ECDL Base sind 3 Module verbindlich: Computer-Grundlagen, Online-Grundlagen und Textverarbeitung. Das vierte Modul kann frei aus den weiteren zur Verfügung stehenden Modulen gewählt werden.
Mit dem NEW ECDL Profile hat man die Möglichkeit, sich ganz individuell zu qualifizieren indem man vier Module nach Wahl ablegt.
Für den NEW ECDL müssen 7 aus 13 frei wählbaren Modulen erfolgreich absolviert werden. Die jeweils neusten Module sind pink eingefärbt.

Wer sich darüber hinaus qualifizieren möchte, kann die vier ECDL Advanced Module für Fortgeschrittene absolvieren. Nach Bestehen von drei ECDL Advanced Modulen erreicht man das ECDL Expert Level.

ECDL-Test

Die ECDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen im PC-Schulungsraum der ECDL-Prüfungszentren statt.

Der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem:

  • Kein Auswerteaufwand > valide Ergebnisse
  • Das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit.
  • Der ECDL ist hersteller- und produktunabhängig.
  • Für Menschen mit Behinderungen stehen barrierefreie ECDL-Tests bereit.

Die Onlinetests zum ECDL haben folgende Eigenschaften:

  • 35-36 Fragen pro Test (Ausnahme: Bildbearbeitung 45 Fragen)
  • Testdauer: 35 Min, in der In-Application Variante 45 Min
  • Ein Test ist bestanden, wenn mindestens 75 % der möglichen Punkte erreicht wurden.

Die Onlinetests zum ECDL Advanced haben folgende Eigenschaften:

  • 40 Fragen pro Test, in der In-Application Variante 20-23
  • Testdauer: 45 Min, in der In-Application Variante 60 Min.
  • Ein Test ist bestanden, wenn mindestens 75 % der möglichen Punkte erreicht wurden.

Quelle: http://www.ecdl.de/ecdl-module/modulsystem.html

Ansprechpartner

Eric Krampitz & Sven Koritnik
Anfragen zum ECDL am OHG bitte an s.koritnik@ohg-lb.de
weitere Informationen zum ECDL unter: www.ecdl.de